GEMEINSAM. ZUKUNFT. BILDEN.

Musa

Ihre Geschichte


  • Musa ist 16 Jahre
  • geht in die 9. Klasse
  • Waisenkind
  • möchte Anwältin werden




Der Verein

Bildung meets Südafrika e.V.

zahlt für Musa eine

jährliche Schulgebühr

in Höhe von 250 Euro,

damit sie die

Schule besuchen kann.

Zusätzlich wurde Musa unterstüzt, indem ihr die Schulmaterialien gezahlt wurden.


Musa ist 16 Jahre alt. Sie lebt gemeinsam mit ihren Geschwistern in einer spärlich eingerichteten Unterkunft in Soweto. Musas Eltern sind bereits verstorben.


Musa besucht derzeit die 9. Klasse der Coronationville Secondary School in Soweto. Die 16-Jährige lebt mit ihrem Bruder und ihrer Schwester in einem kleinen Haus. Da ihre Schwester zum Ende des Jahres 2015 ihren Minijob verlor und bislang keinen neuen Job hat, lebt die kleine Familie nur vom Kindergeld. Aus diesem Grund konnte Musas Schwester nicht die benötigten finanziellen Mittel aufbringen, um die Schulgebühren für Musa zu bezahlen. Die Schule zeigte sich kulant und gab Musa die Chance diese Gebühren bis zum Ende des Jahres 2016 nachzuzahlen. Eigentlich hatte Musa damals die Hoffnung auf eine Versetzung in die 6. Klasse bereits aufgegeben, doch Bildung meets Südafrika e.V. half der kleinen Familie umgehend, als sie von dem Schicksal der Familie hörten.


Wenn die 16-Jährige die Schule beendet hat, möchte sie Jura studieren und Anwältin werden. 


Musa ist sehr dankbar für die finanzielle Hilfe, denn ihrer Meinung nach ist Bildung das größte Geschenk auf der Welt für Kinder.