GEMEINSAM. ZUKUNFT. BILDEN.

"Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern"

Nelson Mandela

Khumo

Ihre  Geschichte

  • Geboren in Soweto
  • geht in die 10. Klasse
  • besucht seit 2020 die Reddford House Hill



Bildung meets Südafrika

unterstützt Khumo seit 2019. Sie besuchte erst die Waverly Girls High und wechselte 2020 zur Reddford House Hill.


Khumo ist 15 Jahre alt und lebt gemeinsam mit Ihrer Mutter, ihren Cousins und ihrer Oma in einem Haushalt. Khumos Mutter ist psychisch krank und verbringt die meiste Zeit auf der Straße mit Freunden. Khumo ist sehr häufig auf sich alleine gestellt, da auch ihre Oma selten zu Hause ist, weil sie die alleinige Verdienerin für alle ist. Khumos Oma heißt Carol D. und ist die Gründerin einer NGO in Soweto. Sie arbeitet viel und lange. Ihre NGO hilft lokalen Familien mit Nahrungsmitteln, Kleidung und unterstützt diese im Kampf gegen HIV und AIDS.  Da Carol nur ein kleines Einkommen hat, kann sie für die Schulkosten ihrer Enkelin nicht mehr aufkommen.


Khumo geht gerne zur Schule. Sie selbst sagt, dass sie in ihrem Leben nur etwas erreichen und ihre Generation verändern kann, wenn sie eine gute Bildung genossen hat.

SOCIAL MEDIA

SPENDENKONTO

SPARKASSE ALTENBURGER LAND


KONTO  120  0074 358     BLZ  83 0502 00


IBAN  DE23 8305 0200 1200 0743 58

BIC  HELADEF1ALT

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG

© 2014 - 2019 Bildung meets Südafrika e.V.